Hauptseite  

Projektpartner


Nyugat-Pannon Terület- és Gazdaságfejlesztési Szolgáltató Közhasznú Nonprofit Kft.

Die Westpannonische Gemeinnützige Dienstleistungs GmbH für Raum- und Wirtschaftsentwicklung ist in staatlichem Eigentum und hat ihren Firmensitz in Szombathely. Sie unterstützt die Initiativen Westtransdanubiens (Komitate Győr-Moson-Sopron, Vas und Zala) auf dem Gebiet der Raum- und Wirtschaftsentwicklung als eine gemeinnützige Gesellschaft, durch die Einbeziehung nationaler und EU-Finanzierungsquellen. Die Gesellschaft wurde von der Westpannonischen Regionalen EntwicklungsAG in 2002 gegründet. Im Rahmen ihrer gemeinnützigen Tätigkeit beteiligt sie sich an der Vorbereitung und Durchführung von Raum- und Wirtschaftsentwicklungsprojekte der Gemeinden, Kleinregionen, Komitate und der Region selbst. Sie ist darüber hinaus auf dem Gebiet der Geschäfts- und Entwicklungsberatung, sowie an der Verwirklichung eigener Projekte aktiv – mit 16 Mitarbeitern ist Leadpartner und Partner in 6 transnationalen und 4 CBC Projekten, 4 davon mit Schwerpunkt auf Öko-mobilität und nachhaltige Tourismus.


Land Burgenland

Die Stabstelle Raumordnung und Wohnbauförderung der Landesamtsdirektion ist laut Geschäftsordnung des Amtes der Burgenländischen Landesregierung, LGBl.Nr. 30/2002, in der Fassung LGBl.Nr. 61/2004, u.a. für die Bereiche Wohnbauförderung, Raumordnung, Gesamtverkehrskoordination, Umweltkoordination, Energiekoordination und –beratung zuständig. Diese Stelle verfügt über vielfältige Erfahrungen bei der Umsetzung von Verkehrsprojekten, insbesondere auch bei der Betreuung und Abwicklung von EU - Verkehrsprojekten (ETZ GreMo Pannonia, Fertö-hanság mobil, SETA). Für die Strukturfondsperiode 2007-2013 wurde die LAD-Raumordnung von der Verwaltungsbehörde mit der Funktion einer zwischengeschalteten Stelle im Sinne des Art. 59 (2) VO 1083/2006 für die Aktivität 2.1.3 „Infrastrukturmaßnahmen im Verkehrsbereich“ beauftragt.

Fahrgemeinschaft Oszkar.com - Fahr mit!